Betriebsrentenstärkungsgesetz

Betriebliche Altersversorgung mit neuen Regelungen Neues für die betriebliche Altersversorgung mit neuen Regelungen, die am 01.01.2018 in Kraft treten. Zur Betrachtung der Voraussetzungen des § 1a Abs. 1a BetrAVG ist der Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung an eine Direktversicherung, Pensionskasse oder einen Pensionsfonds weiterzuleiten. Eine Erhöhung der Beiträge in den Durchführungswegen Unterstützungskasse…

weiterlesen

Messen Zukunft Pflege 2017 DRESDEN

Am 2./3. September 2017 fand in Dresden die Messe „Zukunft Pflege“ eine Initiative des WOCHENKURIER statt. Vielen Dank an alle Besucher unseres Messestandes. Aufgrund des demografischen Wandels gewinnt das Thema Rente und Pflege, und vor allem die Kostenübernahme (Pflegegrade, Renten, Altersteilzeit usw.), vor allem im Osten Deutschlands zunehmend an Bedeutung.…

weiterlesen

FLEXI-Rentengesetz – Was ist geplant?

Die Große Koalition arbeitet seit geraumer Zeit an einem neuen Gesetz (Flexirentengesetz). In der Sitzung des Deutschen Bundestages wurde das Flexirentengesetz bereits beschlossen. Vor dem in Kraft treten (voraussichtlich bis Juli 2017) wird noch die Zustimmung des Deutschen Bundesrats benötigt. Die Kombinierbarkeit von Teilzeitrente und Teilzeitarbeit soll verbessert werden. Bisher…

weiterlesen

Altersteilzeit-Sperrzeit-Arbeitslosengeld

Dem Wortlaut des § 1 Abs. 1 AtG, entsprechend „[soll] durch Altersteilzeitarbeit älteren Arbeitnehmern ein gleitender Übergang vom Erwerbsleben in die Altersrente ermöglich werden“. Ermöglicht werden heißt nicht zwingend, dass der Arbeitnehmer dies auch so beansprucht. Die Option und der Zugang zur Altersrente müssen lediglich erfüllt sein. Heißt also, der…

weiterlesen

Die Mütterrente

Alle einen Punkt. So schallte es vor Einführung des Gesetzes zur Leistungsverbesserung der gesetzlichen Rentenversicherung immer wiederkehrend über alle medialen Plattformen. Ganz so einfach ist es dann leider doch nicht. Ähnlich wie bei der abschlagsfreien Rente mit „63“ wurde auch für die Berechnung der verlängerten Kindererziehungszeit (von 12 auf 24…

weiterlesen

Nachzahlungsanspruch gegen Deutsche Rentenversicherung

Viele wollen wissen, ob ihre Rente richtig berechnet worden ist. Ein genauer und sachkundiger Blick auf den Versicherungsverlauf ist dabei einer der ersten Schritte. So hat auch der vorliegende Fall begonnen. In der Beratung wurde festgestellt: Hier fehlten versicherte Entgelte die zu einer zu geringen Berechnung der Rentenhöhe und damit…

weiterlesen